Profil anzeigen

OZ-Wismar und Meer - Einkaufen und Feiern

Liebe Leserinnen und Leser, die vergangenen Tage sind ziemlich heiß gewesen. Hoffentlich haben Sie ei
OZ-Wismar und MeerOZ-Wismar und Meer
OZ-Wismar und Meer
Liebe Leserinnen und Leser,
die vergangenen Tage sind ziemlich heiß gewesen. Hoffentlich haben Sie ein wenig Abkühlung gefunden oder zumindest guten Lesestoff. Unsere Nachricht, dass sieben neue Einkaufsmärkte in und um Wismar gebaut werden, hat großes Interesse hervorgerufen. Schon in den kommenden Wochen und Monaten wird sich die Einkaufswelt verändern.
Ein neues Gesicht bekommt auch die Wismarer Goethe-Schule. Das denkmalgeschützte Gebäude wird bereits seit dem Sommer 2019 saniert. Eigentlich sollten die Schüler im kommenden Jahr zurückkehren, doch daraus wird nichts. Am Montag hat der zuständige Architekt eine Verzögerung der Arbeiten bis zum Sommer 2022 verkündet.
Bessere Nachrichten gibt es für Hunderte junge Wismarer, Poeler, Neuklosteraner und Dorf Mecklenburger: Die Jugendweihen werden ab der nächsten Woche nachgeholt – natürlich in kleineren Gruppen. Schick gekleidet und hübsch frisiert werden sie den Schritt ins Erwachsenen-Leben gehen.
Dirndl und Lederhose haben hingegen die Wismarer Jan und Sabine Ruske getragen - als sie am Mittwoch auf der Zugspitze geheiratet haben. Nach der Trauung in 2600 Meter Höhe begab sich die Hochzeitsgesellschaft – Familie und Freunde – auf den Gipfel. Bei neun Grad und herrlicher Berglandschaft mit sogar noch etwas Schnee gab es auf 2962 Metern einen Sektempfang.
Viel heißer ist es gerade an unseren Stränden. Wenn Sie sich mal etwas abseits der großen Badeorte erholen möchten, dann lohnt sich ein Ausflug nach Boiensdorf. Dort befindet sich ein schmaler Naturstrand mit einem malerischen Ausblick auf die Ostsee.
Wenn Sie auch einen solchen Geheimtipp haben, dann melden Sie ihn uns gerne unter newsletter-wismar@ostsee-zeitung.de!
Bis zur nächsten Woche wünsche ich Ihnen einen schöne Zeit!
Herzliche Grüße
Leiterin der Lokalredaktion Wismar

Nah dran

Wismar und Umgebung: Sieben neue Einkaufsmärkte entstehen
Wismar: Goethe-Schule wird erst im Sommer 2022 fertig
Jugendweihen in und um Wismar werden ab Ende August nachgeholt
Wismarer sagen „Ja“ auf Deutschlands höchstem Berg
Trubel ade! So malerisch schön ist es am Boiensdorfer Strand
Wussten Sie schon?

Das Seehotel in Nakenstorf am Neuklostersee (Foto: Haike Werfel)
Das Seehotel in Nakenstorf am Neuklostersee (Foto: Haike Werfel)
Das Seehotel am Neuklostersee gehört zu den 100 besten Ferienhotels in Europa. Das hat die Bewertung durch ein internationales Gremium von Hotelfachleuten und Reisejournalisten ergeben. Inhaber Gernot Nalbach, ein gebürtiger Wiener, führt das Haus mit seiner Frau Johanne und Sohn Moritz. Zur Anlage gehören ein Park mit eigenem Sandstrand und Bootsanleger, eine Badescheune mit Schwimmbecken und Wellnessbereich, ein Kinderhotel in einem Backsteinturm, Tennisplätze sowie ein Bootshaus für Familienfeste und Seminare.
Frage der Woche

Braucht Wismar eine große Veranstaltungshalle?
Schicken Sie Ihre Antwort doch gern per E-Mail an newsletter-wismar@ostsee-zeitung.de
Eisdielentest - Eis-Gutschein zu gewinnen

Diese Eisdielen sind bereits vorn dabei
Hier geht es zum großen Eisdielentest.
Wettervorschau

Salzhaff, Boltenhagen, Wismar, Poel
Sonne, blauer Himmel und einige Schönwetterwolken sind relevant. Regional, zeitlich und örtlich begrenzt sind gewittrige Schauer einzuplanen. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte bis ca. 25 Grad, nachts sinkt das Thermometer nicht unter 18 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Südost, bei zusätzlich einsetzenden Seewind auch frisch bis stark.
Mehr zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern erfahren Sie hier.
Jubiläum der Woche

Wismarer Hochbrücke vor 50 Jahren eingeweiht – jetzt muss ein Neubau her
Leserfoto aus der Region

Auf idyllischen Wegen über die Insel Poel (Foto: Matthias Neckin)
Auf idyllischen Wegen über die Insel Poel (Foto: Matthias Neckin)
Das Leserfoto der Woche kommt von Matthias Neckin. Zusammen mit seiner Frau hat er eine abendliche Radtour auf der Insel Poel unternommen und dieses Foto mit Blick auf den Kirchdorfer Kirchtturm gemacht.
Haben auch Sie ein schönes Foto?
Dann schicken Sie dieses doch gern per E-Mail an newsletter-wismar@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Wismar Maritim

Wismarer Seehafen baut neue Unternehmenszentrale für drei Millionen Euro
Für noch mehr Infos über Wismar

Sie möchten noch mehr aus Wismar und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.